Trier,
16
Mai
2017
|
10:00
Europe/Amsterdam

Urlaub am Wattenmeer: Ideal für Familien

An endlosen Stränden spazieren, im Rhythmus der Gezeiten leben, zeitvergessen im Sand buddeln, Seehunde beobachten und die salzige Seeluft einatmen: mehr Erholung als auf den Watteninseln geht nicht. Gerade für Familien mit kleinen Kindern ist Urlaub am holländischen Wattenmeer ideal. Ob Terschelling, Texel, Vlieland, Schiermonnikoog oder Ameland – hier gibt es viele Möglichkeiten für einen entspannten Familienurlaub.

Sommerurlaub im Süden? Kleinen Kindern ist es dort oft zu heiß. Viel weniger anstrengend ist das gesunde Nordseeklima. Aus den meisten Teilen Deutschlands ist auch die Anreise nicht so weit. Und schon mit der Anfahrt der Fähre auf die Insel breitet sich unaufhaltsam das Urlaubsgefühl aus. Wenn man dann noch eine familienfreundliche Unterkunft zum Beispiel in einem der neun Landal-Ferienparks auf den holländischen Watteninseln gebucht hat, steht einem gelungenen Familienurlaub nichts mehr im Wege.

Und wenn’s mal Schietwetter gibt? Um den Tag auch bei Regenwetter abwechslungsreich zu gestalten, müssen Landal-Urlauber den Park nicht unbedingt verlassen. Im Landal-Park Résidence Terschelling kann man einen Regentag sehr schön im Hallenschwimmbad mit Kinderplanschbecken verbringen. Auch das Atrium mit Kinderspielecke, Tischfußball und Poolbillard wurde modernisiert. Und im Park Landal Sluftervallei auf Texel erholen sich Urlauber im türkischen Dampfbad oder in der Sauna bestens von den Herausforderungen des Alltags.

Ob man mal die Seele baumeln lassen will oder richtig was erleben oder einen Tag so und den nächsten spontan ganz anders: Urlaub am Wattenmeer erfüllt alle Urlaubswünsche. Die holländische Küste ist ein Paradies für kleine Naturforscher. Wozu braucht man Spielzeug, wenn Muscheln, Sand und Steine zum Experimentieren und Entdecken einladen? Los mit dem Eimerchen und das Baumaterial für die nächste Sandburg sammeln! Es sind schließlich die kleinen Glücksmomente, die einen Urlaubstag ganz groß machen.

Ideal sind die flachen Inseln für eine Tour auf dem Fahrrad geeignet. Gut gestärkt nach einem ausgiebigen Frühstück losradeln, den weiten Blick genießen und den unverwechselbaren Geruch der Küste einsaugen – das lässt alle Alltagssorgen vergessen. Fahrräder können einfach direkt in den Landal-Parks gemietet werden.

Das Wattenmeer mit seiner besonders hohen Artenvielfalt ist seit 2009 UNESCO-Weltnaturerbe. Hier ist die Natur noch völlig unberührt. Die einzigartige Naturlandschaft des Wattenmeers lässt sich hervorragend vom Rücken eines Pferdes oder bei einer Planwagenfahrt erkunden. Die Rezeptionen in den Landal-Parks auf Terschelling, Texel und Ameland sind gerne bei der Buchung behilflich.

Das Unternehmen Landal GreenParks:

Zu den 85 Ferienparks von Landal GreenParks zählen 54 in den Niederlanden, zehn in Deutschland, vier in Belgien, fünf in Dänemark, zwei in Großbritannien, jeweils einer in Tschechien und Ungarn, sechs in Österreich und zwei in der Schweiz. Das Produktportfolio der Unterkünfte umfasst insgesamt 15.000 Ferienhäuser und -wohnungen. Sieben der Parks bieten zudem Campingplätze und Luxus-Mobilheime. Landal verzeichnet jährlich 2,5 Millionen Gäste mit rund dreizehn Millionen Übernachtungen. Das Unternehmen ist Teil der amerikanischen Holding-Gesellschaft Wyndham Worldwide, die auf die Bereiche Hotellerie und Ferienhäuser spezialisiert ist.

Landal steht für „Urlaub im grünen Bereich" – unbeschwerte Ferien mit zahlreichen Freizeitangeboten inmitten der Natur. Die Ferienparks sind individuell eingebunden in die jeweilige Region und vor allem bei Familien mit Kindern beliebt. Ganzjährig geöffnete Einrichtungen wie Schwimmbäder, Indoor-Spielparadiese oder Restaurants sorgen für wetterunabhängigen Urlaubsspaß. Gleichzeitig legt Landal viel Wert darauf, seinen Gästen die lokalen Besonderheiten in den Bereichen Sport, Kultur und Gastronomie näher zu bringen.

Urlaub nehmen – Baum geben! Für alle Buchungen aus Deutschland gibt Landal der Natur etwas zurück und pflanzt einen Baum. www.baumgeben.de

Weitere Informationen und Reservierungen unter www.landal.de.

Tel.: 01806 - 700 730 (aus dem dt. Festnetz € 0,20/Anruf; mobil max. € 0,60/Anruf; andere Länder ggf. abweichend)
0820 - 988 330 (€ 0,20/Min.) aus Österreich

E-Mail: info@landal.de / Fax: 0651-43660307

Facebook: www.facebook.com/landalferienparks

Geschäftszeiten:
Montag bis Freitag: 09:00 - 21:00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage: 10:00 - 15:00 Uhr,
Buchung auch im Reisebüro

Hinweis an die Redaktion: Weitere Hintergrundinformationen, aktuelle Pressemeldungen und Bilder unter http://newsroom.landal.de/.

Hinweis für die Fachpresse: Reisebüros können über die Vertriebspartner ITS, TUI, Dertour, FTI und Schauinsland sowie direkt über die Landal-Reservierungsabteilung buchen. Weitere Infos auf: www.landal.de/reisebuerodirekt.