Trier,
19
Oktober
2020
|
17:41
Europe/Amsterdam

Neuer Ferienpark Forest Village bei Bergeijk

Luxuriöse Ferienhäuser mit zentralen Einrichtungen in natürlicher Umgebung

Landal GreenParks erweitert seine Angebotspalette um ein neues Urlaubsziel in Nordbrabant. In Luyksgestel, unweit von Bergeijk, wird ein hochwertiger Luxus-Ferienpark mit 340 Ferienhäusern mit zentralen Einrichtungen gebaut. Nach dem Bau übernimmt Landal GreenParks die Vermietung des inmitten der Natur gelegenen Ferienparks. Mit dem aktuellen Trend zu „Urlaub in der Nähe“ hat die Nachfrage nach Ferienunterkünften im Inland zugenommen. Somit ist der zukunftssichere Ferienpark ein starker wirtschaftlicher Impuls für die Region.

Die zu errichtenden Ferienhäuser sollen für 2 bis 20 Personen geeignet sein und in den Kategorien Komfort, Luxus und Luxus+ zur Verfügung stehen. Außerdem wird es spezielle Kinder-Ferienhäuser für Familien geben sowie barrierefreie Ferienhäuser. Der Ferienpark erhält zudem ein kreisförmiges Hauptgebäude, in dem unter anderem eine Rezeption, ein Shop, eine Fahrradvermietung, Einrichtungen für Luxus-Wellness, ein Indoor-Spielparadies sowie ein Orangerie-Restaurant untergebracht werden. Hier wird sich auch das Hallenschwimmbad befinden. Auch die Einwohner von Bergeijk werden diese Einrichtungen nutzen können. Ritzen Architecten aus Maastricht ist für den gesamten Entwurf des Ferienparks verantwortlich, der von Zwarte Bergen Invest entwickelt wird.

„Wir betrachten die Vermietungsmöglichkeiten äußerst positiv. Dieser Ferienpark liegt in einem beliebten touristischen Gebiet in Nordbrabant und die Ferienhäuser werden in Zukunft eine schöne Ergänzung zu unserem bestehenden Angebot in dieser Region sein. Forest Village bietet luxuriöse Unterkünfte, die insbesondere Gäste ansprechen werden, die sich Natur, Ruhe und Freiraum wünschen. Dieser hochwertige Ferienpark ist eine schöne Erweiterung unseres Portfolios“, sagt Dirk Anbeek, Geschäftsführer von Landal GreenParks.

Landal GreenParks hat seit Anfang dieses Jahres bereits elf neue Reiseziele bekannt gegeben: Landal Middelfart und Landal Fyrklit (Dänemark), Landal Puur Exloo und Landal Drentse Lagune (Niederlande/Drenthe), Landal Elfstedenhart (Niederlande/Friesland), Landal De Wielsche Dreef (Niederlande/Betuwe), Landal Kaap West (Niederlande/Terschelling), Landal Arber (Deutschland) sowie Landal Woodland Lakes und Landal Barton Pines (Großbritannien) sowie Ferienpark Forest Viillage. Landal Volendam und Landal Marker Wadden wurden schon früher vorgestellt und öffneten dieses Frühjahr ihre Pforten. Landal rechnet damit, in naher Zukunft eine weitere Expansion in Deutschland ankündigen zu können.

Textbaustein

Über Landal GreenParks

Landal GreenParks, ein führender Anbieter aus dem Bereich Management, Verwaltung und Vermietung von Ferienparks, betreibt 90 Ferienparks mit insgesamt knapp 15.000 Ferien­unter­künften und 1.350 Campingstellplätzen in Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Österreich, Tschechien, Ungarn und der Schweiz sowie in Belgien und den Niederlanden. Jedes Jahr entscheiden sich 2,8 Millionen Gäste für Landal GreenParks und verbringen 14 Millionen Übernachtungen in den Unterkünften. In den Parks und an mehreren Bürostandorten sind 3.000 Angestellte beschäftigt. Durch eine aktive Politik der Nachhaltigkeit verfügen alle Parks über ein Green-Key-Zertifikat.

Urlaub nehmen – Baum geben!

Für alle Buchungen aus Deutschland gibt Landal GreenParks der Natur etwas zurück und pflanzt einen Baum. www.baumgeben.de

Weitere Informationen und Reservierungen unter www.landal.de.

Tel.: 01806 - 700 730 (aus dem dt. Festnetz € 0,20/Anruf; mobil max. € 0,60/Anruf; andere Länder ggf. abweichend) 0820 - 988 330 (€ 0,20/Min.) aus Österreich

E-Mail: info@landal.de / Fax: 0651-43660307

Facebook: www.facebook.com/landalferienparks

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 - 21:00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage: 10:00 - 15:00 Uhr, Buchung auch im Reisebüro