Trier,
08
Oktober
2018
|
13:19
Europe/Amsterdam

Welthundetag: In den Urlaub mit tierischer Begleitung

Der Hund, des Deutschen liebstes Haustier. Zu seinen Ehren wird am 10. Oktober der internationale Welthundetag gefeiert. Rund 9,2 Millionen Hunde leben in deutschen Haushalten. Dabei übernehmen Hunde oft eine wichtige Rolle im Leben der Menschen und sind ein richtiges Familienmitglied. Hunde hören zu, leisten Gesellschaft und animieren den Besitzer, an die frische Luft zu gehen. Selbstverständlich also, dass der Hund auch mit in den Urlaub kommt. In den Ferienparks von Landal GreenParks kein Problem: Hundebesitzer können dort sogar spezielle Hunde-Ferienhäuser mieten.

Hunde sind bei Landal in fast allen Parks willkommen. In sechs Parks in den Niederlanden und Deutschland gibt es sogar spezielle Hunde-Ferienhäuser: Landal Wirfttal, Landal Salztal Paradies, Landal Hochwald, Landal Dwergter Sand, Landal Beach Resort Ooghduyne und Landal Twenhaarsveld. In diesen wartet ein Willkommenspaket mit Leckerli und Hundespielzeug auf die vierbeinigen Gäste. Auch sonst ist an alles gedacht, damit Herrchen, Frauchen und Hund einen erholsamen Urlaub verbringen können. Die speziellen „Hundehäuser“ sind mit höhenverstellbarem Futter- und Trinknapf, Hundekotbeutel-Spender, Abfalleimer und Hundekörbchen ausgestattet. Während die Hundebesitzer die Seele baumeln lassen und ein Buch lesen, können die Hunde unbesorgt im eingezäunten Garten herumtoben.

Hundespaß im Ferienpark
Rennen, Spaßhaben und Stückchenholen können die Hunde auch auf der parkeigenen Spielwiese oder im Hundeteich. Ist der Hund danach schmutzig, bietet die „Hunde-Waschstraße“ Abhilfe: Hier können Urlauber ihren vierbeinigen Freund mit warmem Wasser und Hundeshampoo waschen, danach abspülen und bequem trocknen. Nur 10 Minuten dauert es, bis der Vierbeiner wieder sauber ist. Durch Reifen hüpfen, über Hürden springen, durch einen Tunnel krabbeln oder auf einen Balken balancieren: der Hundeparcours bietet eine schöne Abwechslung im Urlaub. Und auch am Abend ist der Hund dabei. Nach einem ereignisreichen Tag können Hundebesitzer im parkeigenen Restaurant aus dem Hundemenü für den Vierbeiner bestellen. Und wenn doch einmal ein Tagesausflug ohne den Hund ansteht, dann kümmert sich zum Beispiel im Ferienpark Landal Twenhaarsveld der Hundeausführservice um den Vierbeiner. So steht dem tierischen Urlaub nichts mehr im Wege.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.landal.de/urlaubmithund

Über Landal GreenParks

Landal GreenParks, ein führender Anbieter aus dem Bereich Management, Verwaltung und Vermietung von Ferienparks, betreibt 87 Ferienparks mit insgesamt knapp 15.000 Ferien­unter­künften und 1.350 Campingstellplätzen in Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Österreich, Tschechien, Ungarn und der Schweiz sowie in Belgien und den Niederlanden. Jedes Jahr entscheiden sich 2,8 Millionen Gäste für Landal GreenParks und verbringen 14 Millionen Übernachtungen in den Unterkünften. In den Parks und an mehreren Bürostandorten sind 3.000 Angestellte beschäftigt. Durch eine aktive Politik der Nachhaltigkeit verfügen alle Parks über ein Green-Key-Zertifikat.

Urlaub nehmen – Baum geben!

Für alle Buchungen aus Deutschland gibt Landal GreenParks der Natur etwas zurück und pflanzt einen Baum. www.baumgeben.de

Weitere Informationen und Reservierungen unter www.landal.de.

Tel.: 01806 - 700 730 (aus dem dt. Festnetz € 0,20/Anruf; mobil max. € 0,60/Anruf; andere Länder ggf. abweichend) 0820 - 988 330 (€ 0,20/Min.) aus Österreich

E-Mail: info@landal.de / Fax: 0651-43660307

Facebook: www.facebook.com/landalferienparks

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 - 21:00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage: 10:00 - 15:00 Uhr, Buchung auch im Reisebüro