Trier,
04
Juni
2019
|
09:21
Europe/Amsterdam

Volle Kraft voraus beim Segelurlaub im Landal Ferienpark

Urlaub am Wasser, davon träumen 70 Prozent der Deutschen. Wie sieht es aber mit Urlaub auf dem Wasser aus? In den Landal Ferienparks in den Niederlanden, Belgien und Deutschland ist das möglich. Dort können Urlauber beim Segeln die meiste Zeit auf dem Wasser verbringen. An Nordsee, Ostsee und den niederländischen Binnenseen wie dem Sneekermeer oder Grevelingenmeer befinden sich zahlreiche Ferienparks in bester Lage für den Segeltörn im Urlaub. 

Die Fahne flattert kräftig hin und her, eine frische Brise bläst um die Ohren, die Haare sind zerzaust: Windstärke 3 bis 4. Nun schnell in den Neoprenanzug geschlüpft, die Schwimmweste angezogen und raus aufs Wasser. Ob Anfänger oder Könner: Bei einem Segelkurs im Landal Waterpark Sneekermeer können Segelkünste gelernt oder aufgefrischt werden. Aber auch Windsurfer oder Kiter kommen hier auf ihre Kosten. Der Park in der niederländischen Provinz Friesland besteht aus 68 freistehenden Ferienhäusern direkt am Wasser. Die Häuser bieten Platz für 2 bis 8 Personen. Von der Terrasse blickt man auf den See. Macht der Wind mal Pause, kann die Angel vom eigenen Steg ins Wasser geworfen werden oder die ganze Familie schippert gemütlich mit dem Kanu über den See. Auch für Naturfans wird viel geboten. Das Naturgebiet Oranjewoud kann beim Wandern oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Kulturliebhaber besuchen die charmanten Städtchen Sneek, Stavoren oder Leeuwarden - die europäische Kulturhauptstadt 2018.

Vom Wasser umringt ist auch der Ferienpark Landal Esonstad. Er liegt nur einen Steinwurf vom Weltnaturerbe Wattenmeer und dem Schutzgebiet Lauwersmeer entfernt. Auch hier steht Segeln ganz oben auf dem Programm. Segelneulinge lassen sich von einem Lehrer einweisen und dann geht es gemeinsam in einem Polyvalk aufs Lauwersmeer. Kinder sammeln ihre ersten Erfahrungen auf dem Wasser in einer Optimisten-Jolle. Zu Fuß übers Meer? Das geht bei einer Wattwanderung. Dabei wird das prächtige Naturgebiet rund um den Park auf spannende und abenteuerliche Art und Weise erkundet. Seehunde und Robben kommen den Urlaubern bei einem Ausflug mit dem Schiff oder beim Besuch der Seehundstation Pieterburen ganz nahe. Der Ferienpark verfügt über 144 Ferienhäuser im altfriesischen Stil und 77 Warfthäuser. Indoorspielplatz und Hallenbad sorgen auch bei regnerischem Wetter für viel Spaß bei den Kleinen.

Segeltörn durch das Grevelingenmeer
Der Blick schweift über das Meer, die Sonne wärmt das Gesicht, die Kinder bauen Sandburgen und spielen stundenlang in der Brandung. Im Landal Strandresort Ouddorp Duin auf der bezaubernden Insel Goeree-Overflakkee können Große durchatmen und Kraft tanken, während die Kleinen auf dem Strand-Spielplatz toben. In der einmaligen Dünenlandschaft können Urlauber in einem der geräumigen zeeländischen Ferienhäuser bestens entspannen. Die modernen freistehenden Ferienhäuser bieten Platz für 4 bis 24 Personen. Ist der Akku wieder aufgeladen geht es aufs Wasser. Die Nordsee auf der einen und das Grevelingenmeer auf der anderen Seite bieten perfekte Bedingungen für Wassersportaktivitäten wie Segeln, Surfen, Tauchen und Strandsegeln. Das Segelboot kann dabei am Brouwersdam und am Grevelingendam über eine Rampe ins Wasser gelassen werden. Dort wartet ein Segeltörn auf dem größten Salzwassersee Westeuropas. Zwischendurch können die Urlauber an den zahlreichen Inselchen im Grevelingenmeer anlegen und bei einem Picknick die einzigartige Tier-und Pflanzenwelt beobachten.

Weitere Informationen unter: www.landal.de/segeln

Über Landal GreenParks

Landal GreenParks, ein führender Anbieter aus dem Bereich Management, Verwaltung und Vermietung von Ferienparks, betreibt 90 Ferienparks mit insgesamt knapp 15.000 Ferien­unter­künften und 1.350 Campingstellplätzen in Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Österreich, Tschechien, Ungarn und der Schweiz sowie in Belgien und den Niederlanden. Jedes Jahr entscheiden sich 2,8 Millionen Gäste für Landal GreenParks und verbringen 14 Millionen Übernachtungen in den Unterkünften. In den Parks und an mehreren Bürostandorten sind 3.000 Angestellte beschäftigt. Durch eine aktive Politik der Nachhaltigkeit verfügen alle Parks über ein Green-Key-Zertifikat.

Urlaub nehmen – Baum geben!

Für alle Buchungen aus Deutschland gibt Landal GreenParks der Natur etwas zurück und pflanzt einen Baum. www.baumgeben.de

Weitere Informationen und Reservierungen unter www.landal.de.

Tel.: 01806 - 700 730 (aus dem dt. Festnetz € 0,20/Anruf; mobil max. € 0,60/Anruf; andere Länder ggf. abweichend) 0820 - 988 330 (€ 0,20/Min.) aus Österreich

E-Mail: info@landal.de / Fax: 0651-43660307

Facebook: www.facebook.com/landalferienparks

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 - 21:00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage: 10:00 - 15:00 Uhr, Buchung auch im Reisebüro