Trier,
15
Februar
2018
|
18:42
Europe/Amsterdam

Weiteres internationales Wachstum unter Leitung eines neuen Investors

Platinum Equity wird neuer Eigentümer von Landal GreenParks

Landal GreenParks bekommt einen neuen Eigentümer. Das bisherige Mutterunternehmen Wyndham Worldwide hat heute zur Übernahme des gesamten europäischen Geschäftsbereiches, zu dem außer Landal GreenParks auch Marken wie Novasol, Hoseasons, cottages.com und James Villa Holidays gehören, eine Übereinkunft mit Platinum Equity getroffen. Platinum ist ein US-amerikanischer Investitionsfonds, der Geschäfts­anteile von mehreren Unternehmen besitzt. Die Transaktion mit Wyndham wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2018 zum Abschluss geführt werden.

Wyndham Worldwide kündigte im August 2017 eine Aufteilung des Unternehmens in zwei eigenständige Bereiche an. In diesem Zusammenhang wurden die strategischen Möglichkeiten bezüglich der Über­nahme des europäischen Geschäftsbereiches geprüft. Das Geschäftsführungs- und Managementteam von Landal GreenParks war in den vergangenen Monaten intensiv daran beteiligt, gemeinsam mit Wyndham die optimale Marschrichtung für die Zukunft zu bestimmen. Bei all diesen Gesprächen und beim Informationsaustausch war der Ausgangspunkt, dass Landal GreenParks so gut wie möglich für die weitere Entwicklung des Unternehmens aufgestellt ist.

„Mit Landal GreenParks und den anderen Unternehmen aus dem europäischen Geschäftsbereich von Wyndham ergänzt Platinum das eigene Unternehmensportfolio um einige leistungsstarke Marken. Ganz besonders die Stärke unserer Marke, der besondere Fokus auf unsere Gäste und unsere strategischen Zukunftspläne waren für Platinum entscheidende Gründe, sich für eine Übernahme von Landal zu entscheiden“, erklärt Thomas Heerkens, allgemeiner Geschäftsführer von Landal GreenParks.

Über Landal GreenParks

Landal GreenParks, ein führender Anbieter aus dem Bereich Management, Verwaltung und Vermietung von Ferienparks, betreibt 86 Ferienparks mit insgesamt knapp 15.000 Ferien­unter­künften und 1.350 Campingstellplätzen in Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Österreich, Tschechien, Ungarn und der Schweiz sowie in Belgien und den Niederlanden. Jedes Jahr entscheiden sich 2,8 Millionen Gäste für Landal GreenParks und verbringen 14 Millionen Übernachtungen in den Unterkünften. In den Parks und an mehreren Bürostandorten sind 3.000 Angestellte beschäftigt. Durch eine aktive Politik der Nachhaltigkeit verfügen alle Parks über ein Green-Key-Zertifikat.
Landal GreenParks gehört zu Wyndham Destination Network.

Urlaub nehmen – Baum geben!
Für alle Buchungen aus Deutschland gibt Landal GreenParks der Natur etwas zurück und pflanzt einen Baum. www.baumgeben.de

Weitere Informationen und Reservierungen unter www.landal.de.

Tel.: 01806 - 700 730 (aus dem dt. Festnetz € 0,20/Anruf; mobil max. € 0,60/Anruf; andere Länder ggf. abweichend)
0820 - 988 330 (€ 0,20/Min.) aus Österreich

E-Mail: info@landal.de / Fax: 0651-43660307

Facebook: www.facebook.com/landalferienparks

Geschäftszeiten:
Montag bis Freitag: 09:00 - 21:00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage: 10:00 - 15:00 Uhr,
Buchung auch im Reisebüro

Hinweis an die Redaktion: Weitere Hintergrundinformationen, aktuelle Pressemeldungen und Bilder unter http://newsroom.landal.de/.

Hinweis für die Fachpresse: Reisebüros können über die Vertriebspartner ITS, TUI, Dertour und Schauinsland sowie direkt über die Landal-Reservierungsabteilung buchen.