Trier,
26
September
2018
|
10:00
Europe/Amsterdam

Landal-Wintersaison startet mit neuem Park in Österreich: Landal Resort Maria Alm

Landal GreenParks eröffnet am 15. Dezember den siebten Ferienpark in Österreich: das Landal Resort Maria Alm im Salzburgerland. Der neue Ferienpark liegt mitten im Skigebiet des Hochkönig und gehört zum Ski Amadé, einem der größten Skigebiete Europas. Damit erhöht sich die Anzahl der Skidestinationen von Landal Ski Life auf zwölf Parks.

Skischuhe an, Helm auf und los geht’s zum Skifahren. In zwölf attraktiven Wintersportunterkünften von Landal Ski Life in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien ist der Weg vom Bett direkt auf die Piste nicht weit. Die Parks haben alles, um aus einem Wintersporturlaub eine fantastische Zeit für Jung und Alt, für Anfänger und Fortgeschrittene, für Risikofreudige und Komfortliebende zu machen. Fast alle Ferienparks bieten ein vielfältiges Freizeitprogramm für alle Altersgruppen an. Das Angebot umfasst unter anderem Fackelwanderungen, einen Blick hinter die Kulissen der Bergbahn in Landal Hochmontafon, Rodelspaß auf der Familienbahn in Landal Rehrenberg sowie Fahrten mit dem Pistenbully, dem Pferdeschlitten oder der Bergbahn.

„Landal Ski Life steht für ein unvergessliches Wintersporterlebnis für alle, die die Natur im Winter lieben. Nach einem Tag voller Aktivitäten im Schnee kann man sich in der Sauna herrlich entspannen oder ein köstliches Abendessen in unseren Restaurants genießen. Und die Kinder verbringen eine tolle Zeit im Kinder-Skiland, im Bollo-Club oder im Schwimmbad. Landal Ski Life steht für einen rundherum kompletten Wintersporturlaub“, sagt Erik van Essen, kaufmännischer Geschäftsführer von Landal GreenParks.

Neu: Landal Resort Maria Alm

Der neue Ferienpark Landal Resort Maria Alm liegt im malerischen Feriendorf Maria Alm, wo der Skilift in das zum Ski Amadé gehörende Skigebiet Hochkönig fährt. Ein einziger Skipass gewährt Zugang zu 760 Pistenkilometern. Diese schöne und ruhige Umgebung des Parks ist auch außerhalb der Wintersportsaison ein beliebtes Urlaubsziel. Das Ferienresort verfügt über 113 Luxuswohnungen, die sich auf zehn Chalets verteilen. Die Wohnungen können bereits für Ankünfte ab dem 15. Dezember 2018 gebucht werden.

Erneuerungen und Erweiterungen in Katschberg und Bad Kleinkirchheim

Der Ferienpark Landal Katschberg wurde umfassenden renoviert, wobei alle 72 Chaletwohnungen neu eingerichtet wurden. Insgesamt hat Landal 1,6 Millionen Euro in Katschberg investiert.

Eine gute Nachricht für die Wintersportgäste von Landal Katschberg ist zudem, dass der 2er-Sessellift in St. Margarethen durch eine brandneue 8er-Gondel ersetzt wird, die die Fahrgäste schneller und bequemer zu den Pisten bringt. Der neue Lift wird am ersten Tag der Wintersportsaison 2018/2019 in Betrieb genommen. Die Silverjet-1-Gondel knüpft an den bereits bestehenden zweiten Abschnitt des Skigebietes an.

Auch in Landal Bad Kleinkirchheim wurden die Chalets erneuert: Sämtliche Wohnungen erhielten neue Teppichböden und Sofas.

Gute Aussichten für Wintersportbuchungen

Derzeit liegen die Buchungen für den Winter deutlich über den Zahlen des Vorjahres, was für alle Zeiträume von November bis einschließlich April gilt. Der Trend, dass die Silvesterwoche beliebter ist als die Weihnachtswoche, setzt sich auch in diesem Jahr fort.

Erik van Essen: „Alle Herkunftsländer zeigen einen Anstieg der Gästezahlen, wobei sich die Buchungen aus England, Ungarn, Belgien und Deutschland sowie aus den Niederlanden sehr gut entwickeln. Die Gästezahlen aus Dänemark und Slowenien haben sich im Vergleich zum Vorjahr sogar verdoppelt.“

Alle Infos zu den zwölf Winterdestinationen von Landal GreenParks finden Sie auf www.landalskilife.de.

Über Landal GreenParks

Landal GreenParks, ein führender Anbieter aus dem Bereich Management, Verwaltung und Vermietung von Ferienparks, betreibt 87 Ferienparks mit insgesamt knapp 15.000 Ferien­unter­künften und 1.350 Campingstellplätzen in Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Österreich, Tschechien, Ungarn und der Schweiz sowie in Belgien und den Niederlanden. Jedes Jahr entscheiden sich 2,8 Millionen Gäste für Landal GreenParks und verbringen 14 Millionen Übernachtungen in den Unterkünften. In den Parks und an mehreren Bürostandorten sind 3.000 Angestellte beschäftigt. Durch eine aktive Politik der Nachhaltigkeit verfügen alle Parks über ein Green-Key-Zertifikat.

Urlaub nehmen – Baum geben!

Für alle Buchungen aus Deutschland gibt Landal GreenParks der Natur etwas zurück und pflanzt einen Baum. www.baumgeben.de

Weitere Informationen und Reservierungen unter www.landal.de.

Tel.: 01806 - 700 730 (aus dem dt. Festnetz € 0,20/Anruf; mobil max. € 0,60/Anruf; andere Länder ggf. abweichend) 0820 - 988 330 (€ 0,20/Min.) aus Österreich

E-Mail: info@landal.de / Fax: 0651-43660307

Facebook: www.facebook.com/landalferienparks

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 - 21:00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage: 10:00 - 15:00 Uhr, Buchung auch im Reisebüro