Trier,
02
Juni
2020
|
17:20
Europe/Amsterdam

Landal Ferienunterkünfte öffnen wieder in Österreich

Urlaub mit Freiraum, Natur und einem sicheren Gefühl

Endlich wieder Urlaub in Österreich! Mit der Grenzöffnung sind ab dem 15. Juni auch wieder die sieben Ferienunterkünfte von Landal GreenParks in Österreich in Betrieb und für deutsche Gäste erreichbar. Eine Ferienwohnung ist die ideale Unterkunft für erholsame und sichere Ferien. Und Urlaub in Österreich bietet alles, was man nach den anstrengenden Wochen für eine gelungene Auszeit braucht: Die herrliche Natur und Bergwelt zum Wandern oder Radfahren und viel Freiraum, um immer den notwendigen Abstand zu anderen Urlaubern einzuhalten.

Der Ferienpark-Anbieter Landal GreenParks steht für Urlaub inmitten der Natur. Sieben Ferienparks in Kärnten, dem Salzburger Land und Vorarlberg bieten reichlich Privatsphäre in weitläufigen Anlagen und großzügigen Ferienwohnungen. Vom Paarurlaub bis zur Reise als mehrköpfige Familie, von Komfortausstattung bis Luxusniveau, ob mit Haustier oder speziellen Anforderungen an barrierefreie Unterkünfte: Landal hat für alle Urlaubswünsche die passende Unterkunft.

Bei keiner anderen Urlaubsform kann Social Distancing so gut eingehalten werden wie in einer privaten Ferienwohnung. Die Abstände zu anderen Wohneinheiten und damit auch zu anderen Gästen sind groß. Durch die private Umgebung gibt es keine Kontaktpunkte, die zu einem erhöhten Infektionsrisiko führen würden. Landal garantiert eine gründliche Reinigung der Unterkünfte vor und nach dem Aufenthalt. Und durch die Lage aller Landal Ferienparks direkt im Grünen können die Urlauber Natur und Aktivitäten genießen, ohne Kontakt mit anderen Gästen zu haben. Informationen und Reservierungen unter www.landal.de.  

Neue Hygienemaßnahmen sorgen für Sicherheit
In den österreichischen Landal Ferienparks werden mit der Wiedereröffnung umfangreiche neue Hygienemaßnahmen umgesetzt, die sich an der aktuellen COVID-19-Lockerungsverordnung Österreichs orientieren. Bestellen und Bezahlen geschieht so weit wie möglich online oder kontaktlos. Generell ist ein Abstand von einem Meter zwischen den Gästen/Mitarbeitern zueinander einzuhalten. In den zentralen Einrichtungen gilt eine Maskenpflicht für die Gäste. Die Läden und Pick-up Points sollen von den Gästen ohne Familienanhang besucht werden, der Verzehr vor Ort und Stelle ist nicht möglich. Der Check-In erfolgt kontaktlos über Check-In Tresore/Fächer oder über einen sicheren Eincheckvorgang an der Rezeption. Die Gäste werden bei der Anreise über die speziellen Maßnahmen mit detailliertem Material informiert.

Die parkeigenen Einrichtungen wie Restaurants, Schwimmbäder und Outdoor-Angebote werden mit den notwendigen Einschränkungen verfügbar sein. Auch ein angepasstes Aktivitätsprogramm, bei dem die Treffen mit dem Bär Bollo nicht fehlen werden, ist in Planung. Bollo-Club und andere Indoor-Einrichtungen werde schnellstmöglich wieder ins Angebot mit aufgenommen, sobald es die Verordnungen zulassen. Für die kleinen Gäste gibt es als Ersatz für die momentan nicht stattfindenden Workshops im Bollo-Club eine neue Naturentdeckerbox und verschiedene kreative Sport-, Spiel- und Bastelpakete zum Ausleihen. Fahrräder und Nordic-Walking-Ausrüstungen können vor Ort unter Berücksichtigung der notwendigen Hygienemaßnahmen gemietet werden.

Eine Übersicht zu den aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen in den österreichischen Landal Ferienparks finden die Gäste unter www.landal.de/thema/massnahmen/oesterreich.

Eine Besonderheit bei Landal ist der Fokus auf Nachhaltigkeit. Die sieben österreichischen Landal Ferienparks liegen inmitten schönster Natur. Damit sie noch lange erhalten bleibt, setzt sich Landal für einen möglichst schonenden Umgang mit der Umwelt ein. Alle Landal Ferienparks haben das Green-Key-Zertifikat, ein internationales Gütezeichen für nachhaltig tätige Unternehmen aus der Tourismus- und Freizeitbranche.

Siebenmal Ferienpark-Vergnügen in Österreich
Inmitten der majestätischen Berge des Steinernen Meeres liegt das exklusive Resort Landal Maria Alm. 113 luxuriöse Landhaus-Unterkünfte in zehn Chalets sind in einen natürlichen Dorfcharakter eingebettet. Im Landal Resort Maria Alm haben die Gäste viele Möglichkeiten, ihren Urlaub aktiv zu gestalten. Sie können die klare Bergluft der Region Hochkönig zu Fuß oder mit dem Rad entdecken - jeder Tritt führt durch eine einzigartige Natur. Ein gut durchdachtes Freizeitprogramm des Fun- und Entertainment-Teams sowie viele weitere Angebote für alle Altersgruppen machen den Urlaub zum Luxus-Erlebnis.

Der Kärntner Ferienpark Landal Bad Kleinkirchheim ist ein idealer Ausgangspunkt für Aktivurlaub im Freien. Ab 2020 können sich alle Urlaubsgäste der Region Bad Kleinkirchheim auf attraktive Vergünstigungen von vielfältigen Freizeitangeboten mit der Gästekarte Sonnenschein CARD freuen. Im Frühling und Sommer lohnt es sich, die Region der Nockberge bei einer traumhaften Wanderung im Biosphärenpark zu erkunden.

Kindgerechte Urlaubsaktivitäten gibt es bei Landal Katschberg, wo in der Umgebung ein spannender Hochseilgarten, eine Kinderrodelbahn und vieles mehr zu erkunden sind. Unberührte Natur und eine atemberaubende Bergwelt: Wander-, Berg- und Mountainbike-Routen, tolle Kinderspielplätze sowie ein attraktives Outdoor-Programm stehen für ganzjährigen Ferienspaß in einer abwechslungsreichen Urlaubsregion.

Von Landal Rehrenberg im Salzburger Land aus lassen Bergtouren, Mountainbiking, Rafting oder Paragliding das Herz höherschlagen. Besonders lohnenswert: Ein Ausflug zu den Saalachtaler Naturgewalten in Lofer. Hier hat die Natur auf engstem Raum bizarr geformte Felsen, tobende Wasserfälle und eines der größten Höhlensysteme Europas geschaffen. Aus den Landal Ferienwohnungen hat man einen beeindruckenden Ausblick über das Glemmertal.

Der Ferienpark Landal Brandnertal in Vorarlberg stillt mit seinem nahegelegenen Bikepark die Abenteuerlust der Urlauber, während die Kinder die Spielplätze, die Slackline und vieles mehr nutzen. Gleich um die Ecke liegt Landal Chalet Matin, wo sich die Ruhesuchenden einquartieren und die Einrichtungen von Landal Brandnertal mitbenutzen.

Der auf über 1500m gelegene Ferienpark Landal Hochmontafon ist zu jeder Jahreszeit ein idealer Ausgangsort für alle Aktivurlauber. Der Ferienpark liegt am Ende eines Hochtals umgeben von einer beeindruckenden Bergwelt. Die Natur bietet in Gargellen Erholung und Abenteuer zugleich: Klettern, Wandern, Reiten, Tennis oder einfach nur in der Sonne liegen. Die Gäste können sich auf 93 Ferienwohnungen in zwölf Chalets verteilen.

Aktuelle Angebote zum Urlaub in Österreich sind hier zu finden:

https://www.landal.de/laender/oesterreich

Textbaustein

Über Landal GreenParks

Landal GreenParks, ein führender Anbieter aus dem Bereich Management, Verwaltung und Vermietung von Ferienparks, betreibt 90 Ferienparks mit insgesamt knapp 15.000 Ferien­unter­künften und 1.350 Campingstellplätzen in Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Österreich, Tschechien, Ungarn und der Schweiz sowie in Belgien und den Niederlanden. Jedes Jahr entscheiden sich 2,8 Millionen Gäste für Landal GreenParks und verbringen 14 Millionen Übernachtungen in den Unterkünften. In den Parks und an mehreren Bürostandorten sind 3.000 Angestellte beschäftigt. Durch eine aktive Politik der Nachhaltigkeit verfügen alle Parks über ein Green-Key-Zertifikat.

Urlaub nehmen – Baum geben!

Für alle Buchungen aus Deutschland gibt Landal GreenParks der Natur etwas zurück und pflanzt einen Baum. www.baumgeben.de

Weitere Informationen und Reservierungen unter www.landal.de.

Tel.: 01806 - 700 730 (aus dem dt. Festnetz € 0,20/Anruf; mobil max. € 0,60/Anruf; andere Länder ggf. abweichend) 0820 - 988 330 (€ 0,20/Min.) aus Österreich

E-Mail: info@landal.de / Fax: 0651-43660307

Facebook: www.facebook.com/landalferienparks

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 - 21:00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage: 10:00 - 15:00 Uhr, Buchung auch im Reisebüro