Trier,
08
Juni
2020
|
12:35
Europe/Amsterdam

Landal Adventure Game: Neue App, mit der Kinder im Urlaub ein digitales Baumhaus bauen können

Digitale Schnitzeljagd passt perfekt zur neuen Eineinhalbmeter-Gesellschaft

Landal Green Parks hat ein Digitalspiel entwickelt, mit dem sich Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren zusammen mit ihren Eltern auf eine spannende digitale Schnitzeljagd in den Ferienparks und deren Umgebung begeben können. Während des Streifzugs durch die freie Natur wird Material für den Entwurf und Bau eines digitalen Baumhauses gesammelt. Das Resultat kann anschließend in Augmented Reality* bestaunt werden. Die innovative Landal Adventure-App steht ab dem 6. Juni in den bekannten Stores für iOS und Android zum kostenlosen Download bereit. Die in fünf Sprachen verfügbare App funktioniert in allen der über 90 Parks von Landal GreenParks. Es gibt auch eine Hof van Saksen Adventure-App.

Das neue Spiel ist ein Digitalerlebnis für Kinder in der Altersgruppe 8 bis 12 Jahre, das genau auf die Erfahrungswelt dieser Zielgruppe abgestimmt ist. Die App regt Kinder dazu an, nach draußen zu gehen und zu entdecken, was ein Urlaub im Grünen alles zu bieten hat. „Mithilfe einer Landkarte in der App suchen die Kinder nach so genannten Mystery Boxes, die in den Landal Ferienparks in der freien Natur versteckt wurden. Diese digitalen Boxen enthalten Rohmaterialien wie Holz und Stein, mit denen sie im Spiel ihr eigenes Baumhaus bauen können. Und nicht nur das, mit ihrer Kamera können Kinder ihre Kreation auch in Augmented Reality betrachten. Je nachdem, in welchem Ferienpark das Spiel gespielt wird, kann das Baumhaus auch eine Strandhütte, Berghütte oder Wasservilla sein; die App enthält für alle Parks unterschiedliche Landschaften: Wälder, Wasser, Strand oder Berge. So können in verschiedenen Ferienparks auch verschiedene Hütten gebaut werden. Nach ihrem Aufenthalt können die Kinder ihr Baumhaus in der App fertigstellen und so tolle Kreationen gestalten. Die digitalen Entwürfe können über soziale Medien geteilt werden, wobei die Teilnehmer um einen Aufenthalt in einem echten Baumhaus bei Landal GreenParks kämpfen.

Landal Adventure wurde in Zusammenarbeit mit der Digitalagentur &samhoud creative tech entwickelt und ist eine Kombination aus digitaler Erfahrung und physischer Umgebung; in etwa vergleichbar mit den überaus beliebten Spielen Pokémon Go und Minecraft. In den Ferienparks von Landal GreenParks ist ein Heft erhältlich, in dem die Kinder einen Überblick aller Baustoffe, Beispiele für coole Baumhäuser, eine einzigartige goldene Mystery Box mit Specials wie einem Discoboden, einem Game-Room, einer Eismaschine, einem Air-Hockey-Tisch und einem Schlagzeug-Set finden, so dass sie auch nach ihrem Landal Aufenthalt weiter an ihrem Baumhaus bauen können.

„Wir sind ständig auf der Suche nach Innovationen, um unseren Gästen einen überraschenden und erlebnisreichen Urlaub bieten zu können. Landal Adventure ist da ein hervorragendes Beispiel. Dieses einzigartige Spiel knüpft an unser Motto „Mein Urlaub im Grünen“ an. Kinder müssen raus in die Natur, um die Bausteine für ihr digitales Baumhaus sammeln zu können. Das Beste aus zwei Welten also – das werden auch die Eltern genießen. Das Spiel fügt sich perfekt ein in die neue Eineinhalbmeter-Gesellschaft, wie wir sie jetzt um uns herum erleben“, sagt Jeroen Mol, Leiter des operativen Geschäfts bei Landal GreenParks.

Weitere Informationen zum innovativen AR-Game finden sich auf www.landal.de/landaladventure und auf www.hofvansaksen.de/adventure.

Hier geht‘s zum Download der App im Google Play Store oder im App Store.

*Unter Augmented Reality (AR, erweiterte Realität) versteht man die computerunterstützte Hinzufügung visueller Effekte in der realen Welt.

Textbaustein

Über Landal GreenParks

Landal GreenParks, ein führender Anbieter aus dem Bereich Management, Verwaltung und Vermietung von Ferienparks, betreibt 90 Ferienparks mit insgesamt knapp 15.000 Ferien­unter­künften und 1.350 Campingstellplätzen in Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Österreich, Tschechien, Ungarn und der Schweiz sowie in Belgien und den Niederlanden. Jedes Jahr entscheiden sich 2,8 Millionen Gäste für Landal GreenParks und verbringen 14 Millionen Übernachtungen in den Unterkünften. In den Parks und an mehreren Bürostandorten sind 3.000 Angestellte beschäftigt. Durch eine aktive Politik der Nachhaltigkeit verfügen alle Parks über ein Green-Key-Zertifikat.

Urlaub nehmen – Baum geben!

Für alle Buchungen aus Deutschland gibt Landal GreenParks der Natur etwas zurück und pflanzt einen Baum. www.baumgeben.de

Weitere Informationen und Reservierungen unter www.landal.de.

Tel.: 01806 - 700 730 (aus dem dt. Festnetz € 0,20/Anruf; mobil max. € 0,60/Anruf; andere Länder ggf. abweichend) 0820 - 988 330 (€ 0,20/Min.) aus Österreich

E-Mail: info@landal.de / Fax: 0651-43660307

Facebook: www.facebook.com/landalferienparks

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 - 21:00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage: 10:00 - 15:00 Uhr, Buchung auch im Reisebüro