Trier,
09
April
2019
|
10:00
Europe/Amsterdam

Schlafen unter freiem Himmel – Campingsaison startet bei Landal GreenParks

Campingliebhaber jubeln. Die Temperaturen steigen, die ersten Krokusse blühen, der Frühling startet und die Tage werden länger. Und damit fängt Anfang April auf den meisten Campingplätzen die neue Saison an. So auch auf den sieben Campingplätzen von Landal GreenParks in Deutschland und den Niederlanden. Ob Stellplätze für Wohnmobil und Zelt oder ganz komfortabel im Safarizelt, Mobilheim oder einer Woodlodge: Natur pur und jede Menge tolle Aktivitäten warten auf die kleinen und großen Gäste.

Was gibt es Schöneres, als unter freien Himmel mitten in der Natur zu urlauben? Zelt, Gaskocher, Schlafsack und Taschenlampe geschnappt und schon kann es losgehen. Für rund 10 Millionen Deutsche ist Camping die ideale Urlaubsform. Tendenz steigend. Wo sonst kann man der Natur so nahe sein? Ohne weite Anreise erreichen Camper aus Deutschland die Landal Ferienparks Sonnenberg, Warsberg und Wirfttal in Rheinland-Pfalz. In der niederländischen Provinz Gelderland freuen sich die Ferienparks Coldenhove und Rabbit Hill auf die Besucher. Direkt an der Küste gelegen sind die Campingplätze Sluftervallei und Esonstad – dort gibt es salzige Meeresluft inklusive. Alle Landal Camping Plätze wurden vom ADAC ausgezeichnet und bieten viel Komfort: Sie verfügen über beheizbare Sanitäreinrichtungen, großzügig Stellplätze verschiedener Kategorien und WLAN, das dazu gebucht werden kann.

Spaß für die ganze Familie
Die Campingplätze sind an einem Landal Ferienpark angeschlossen und liegen umgeben von viel Grün. Sie sind hervorragender Ausgangspunkt für schöne Wanderungen und Fahrradtouren in die umliegenden Wälder oder Weinberge. Im Ferienpark selbst warten unter anderem Spielplätze mit Air-Trampolin, Minigolf und Tischtennis auf die Gäste. Bogenschießen, Angeln, Kompasswanderung oder Planwagenfahrt: In den Ferienparks werden viele Freizeitaktivitäten in der Natur geboten. Und sollte das Wetter mal nicht mitspielen, geht es in den Indoor-Spielplatz oder ins parkeigene Hallenbad.

Camping de Luxe – Mobilheim, Safarizelt oder Woodlodge
Für alle, die Lagerfeuerromantik und Grillen im Freien lieben, aber nicht auf einen gewissen Komfort verzichten wollen, bietet Landal GreenParks ganz besondere Unterkünfte an: Mobilheim, Safarizelt und Woodlodge. Hier schlafen die Gäste inmitten der Natur in herrlich bequemen Betten und freuen sich über das eigene Badezimmer mit Dusche und WC.

Nahezu alle Landal-Campingplätze verfügen über komplett eingerichtete Mobilheime mit Veranda, zwei bis drei Schlafzimmern, Küche und Badezimmer. Die Mobilheime sind für vier bis sechs Personen ausgerichtet und immer idyllisch in die Landschaft eingebettet.

Richtig luxuriös wird es in den Safarizelten. Nur eine Wand aus Leinen trennt Urlauber von der Natur. Innen befinden sich jedoch eine voll ausgestattete Küche, ein Lounge- und ein Essbereich sowie abgetrennte Schlafzimmer und ein Badezimmer. Von der komfortablen und teilweise überdachten Holzterrasse aus können Eltern ganz entspannt ihren Kindern beim Spielen zusehen. In kühlen Nächten spendet ein Pelletofen angenehme Wärme und eine behagliche Atmosphäre. Zu Ostern eröffnet der Landal Campingplatz Wirfttal neue Safarizelte. Diese liegen direkt am Wasser und lassen die freien Tage in der Vulkaneifel zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Von der Terrasse mit rustikalen Gartenmöbeln blicken die Gäste auf den kleinen Stausee und genießen die herrliche Ruhe.

Die Woodlodges von Landal fügen sich organisch in die sie umgebenden Wälder ein. Urlauber genießen die Naturnähe eines Campingplatzes und brauchen doch auf den Komfort einer privaten Küche nicht zu verzichten. Und auf der möblierten Terrasse mit Sonnensegel lässt es sich herrlich ausspannen.

Campen mit Auszeichnung
Für die Campingsaison 2019 wurden wieder alle Landal-Campingplätze vom ADAC ausgezeichnet. Dabei prüfen jedes Jahr erfahrene ADAC Inspekteure rund 5.500 Campingplätze in ganz Europa. Getestet werden vor allem Sanitärausstattung, Platzgelände, Freizeitangebote und Bademöglichkeiten. Die bewährte ADAC Camplingplatz-Klassifikation und eine 5-Sterne-Gesamtbewertung für jeden Platz geben einen schnellen Überblick. Die Landal Campingplätze erreichen dabei mindestens 4-Sterne und verfügen damit über zahlreiche Einrichtungen und hervorragende Sanitäranlagen. Der Campingplatz Landal Esonstad erhielt in 2019 erneut die maximale Anzahl an Sternen und wurde als ADAC-Superplatz 2019 ausgezeichnet.

Über Landal GreenParks

Landal GreenParks, ein führender Anbieter aus dem Bereich Management, Verwaltung und Vermietung von Ferienparks, betreibt 87 Ferienparks mit insgesamt knapp 15.000 Ferien­unter­künften und 1.350 Campingstellplätzen in Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Österreich, Tschechien, Ungarn und der Schweiz sowie in Belgien und den Niederlanden. Jedes Jahr entscheiden sich 2,8 Millionen Gäste für Landal GreenParks und verbringen 14 Millionen Übernachtungen in den Unterkünften. In den Parks und an mehreren Bürostandorten sind 3.000 Angestellte beschäftigt. Durch eine aktive Politik der Nachhaltigkeit verfügen alle Parks über ein Green-Key-Zertifikat.

Urlaub nehmen – Baum geben!

Für alle Buchungen aus Deutschland gibt Landal GreenParks der Natur etwas zurück und pflanzt einen Baum. www.baumgeben.de

Weitere Informationen und Reservierungen unter www.landal.de.

Tel.: 01806 - 700 730 (aus dem dt. Festnetz € 0,20/Anruf; mobil max. € 0,60/Anruf; andere Länder ggf. abweichend) 0820 - 988 330 (€ 0,20/Min.) aus Österreich

E-Mail: info@landal.de / Fax: 0651-43660307

Facebook: www.facebook.com/landalferienparks

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 - 21:00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage: 10:00 - 15:00 Uhr, Buchung auch im Reisebüro